Literatur und Sachbuch
 buechersortiment

 

Wildfeuer Titel kl

Broschur

Seiten: 170

ISBN: 978-3-89801-125-9

Preis 12,00 Euro

 

zum Shop


 

Leseprobe

 

 

e-book:

ePUB

kindle

Clara Viebig
»Wildfeuer«

 

Clara Viebigs erster Roman »Wildfeuer« erschien unter Abkürzung ihres Vornamens als C. Viebig im Oktober und November 1896 in 66 Fortsetzungen in der Berliner »Volks-Zeitung«. Der Roman »Wildfeuer« ist weder zu Lebzeiten Clara Viebigs noch danach als Buch erschienen. Erst jetzt wird er mit dieser Ausgabe 126 Jahre später erstmals wieder einem breiten Publikum zugänglich gemacht.
In »Wildfeuer« bleibt Clara Viebig nicht bei den engen Grenzen eines Trivialromans und einer nationalistischen Grundhaltung. Sie sprengt sie, indem sie auf den zweiten Blick gerade die slawische Protagonistin ungleich differenzierter zeichnet als ihr deutsches Pendant. Während Annie ein erwartbares, wenig ereignisreiches und immobiles Dasein auf dem Lande führt, schöpft Bronislawa im Guten wie im Schlechten aus der Fülle des Lebens, lernt Südeuropa und damit die große weite Welt kennen. Zwar wachsen beide Mädchen ohne Mutter auf, aber dieses Aschenputtel-Motiv gestaltet Clara Viebig bei beiden gänzlich unterschiedlich aus. Die Spiel- und die Trunksucht ihres Vaters, der frühe Verlust ihres Geliebten und die Härte der Verhältnisse lassen Bronislawa zu einer starken und selbstbewussten Frau reifen, während Annie keine solch facettenreiche Entwicklung durchmacht, sondern zum Anhängsel ihres künftigen Ehemanns wird. Am Ende scheitert Bronislawa zwar an ihrem Schicksal, Annie aber tritt in ein ereignisloses Eheleben ohne Höhen und Tiefen ein. Der Leser mag entscheiden, was erstrebenswerter sei.
 

 

Auftragsproduktion

Neben unserem Verlagsprogramm geben wir als Dienstleister Bücher, Broschüren, Kataloge und z.B. Dorfchroniken heraus. >>

 

Buchhandelsbestellung

Hier können Buchhändler in unserem Sortiment stöbern und Bücher bestellen! >>

 

Book-Shop

Hier gehts zum Bookshop >>

 

E-Books

Wir bieten auch E-Books an. >>

 

Rezensionen

Finden Sie hier. >>

 

Datenschutzerklärung

facebook

nachricht

bookshop

instagram