Literatur und Sachbuch

GabrieleKeiser kl

Gabriele Keiser, (Pseudonym für Gabriele Korn-Steinmetz), geboren 1953 in Kaiserslautern. Zweiter Bildungsweg, danach Studium der amerikanischen, englischen und deutschen Literaturwissenschaften in Heidelberg und Marburg. Einige Jahre Auslandsaufenthalte in Seattle/Washington, Lille/Frankreich und Wien. Lebt in Andernach am Rhein. Ihr erster Roman wurde 1998 publiziert, zahlreiche weitere Veröffentlichungen folgten. Im Gmeiner-Verlag erschienen bisher vier Fälle um die Koblenzer Kriminalkommissarin Franca Mazzari, zuletzt: »Vulkanpark« (2013). Sie ist Mitglied bei der Autorenvereinigung »Syndikat« und war bis 2014 Vorsitzende im VS (Verband deutscher Schriftsteller) Rheinland-Pfalz in ver.di.



Buchveröffentlichungen im Rhein-Mosel-Verlag:

»Versehrte Seelen«
Beitrag in »Inkas Lesetraum(a)«

Beitrag in »SchreibOrte«

Beitrag in »Todsicher kalkuliert«

Beitrag in »Einblicke«

Beitrag in »Der Mauerfall – 20 Jahre danach …«

Neuigkeiten

hubertvomvenn

Hubert vom Venn, bekannter Kabarettist

und Autor aus der Eifel.

Folgen Sie Hubert vom Venn
auf seiner Homepage und verpassen Sie keinen Termin! >>

 

UteBales

Ute Bales, unsere Erfolgsautorin, hat eine eigene Homepage:

Hier werden ihre Bücher ausführlich vorgestellt.

Es erwarten Sie Leseproben, Rezen-
sionen und Termine für Lesungen
der Autorin, sowie Materialien für
die Presse.
>>

 

Schafnitzel

Roman Schafnitzel

Ein Profil des Autors finden Sie auf www.lovelybook.de

   
VideoBodmer
Unser Geschenk-Tipp:
»Mit Carl Bodmer von Trier
nach Koblenz«

facebook

nachricht

bookshop

instagram