Literatur und Sachbuch
 presse

Die Eifel im Wandel

Pressetext


Die Eifel im Wandel  -  Heiteres und Besinnliches

 

Nach seinem erfolgreichen ersten Band »So war die Eifel« hat AuRainer Ningel einen Folgeband mit dem Titel »Die Eifel im Wandel« herausgebracht.

 

In gereimten Geschichten und Anekdoten führt der Autor seine Leser in die Zeit nach dem Krieg bis in die Mitte der sechziger Jahre des vorigen Jahrhunderts. Er lässt sie intensiv teilhaben an den Wirkungen und Nachwirkungen des Krieges und an einer wachsenden Aufbruchstimmung und  den tapferen Versuchen der Menschen der Eifel, sich auf eine neue, bessere Zeit einzulassen.

 

Dem aufmerksamen Leser erschließt sich hier das Bild einer gradlinigen, farbigen und humorvollen Lebensart. Alltäglichen Situationen und typische Charaktere begegnen den Leser ebenso wie herausragende Ereignisse. Es sind Streifzüge durch den Alltag des Eifeldorfes mit seinen Gewohnheiten, seinen Festen und Feiern, seiner Freude oder seinem Leid.
Aber Vorsicht! Es ist möglich, dass sich der ein oder andere Leser in einigen dieser Geschichte wiedererkennt.

 

Die  Verse sind entweder in Hochdeutsch oder in Eifeler Platt geschrieben, wobei die Mundartteile immer übersetzt worden sind. Diese werden von zahlreichen ausgewählten alten Schwarz-weiß-Fotografien untermalt und geben so dem Buch einen besonders ansprechenden Rahmen.

 

Rainer Ningel • Die Eifel im Wandel • Rhein-Mosel-Verlag, 56865 Zell/Mosel • 208 Seiten • Broschur • ISBN 978-3-89801-3339-0 13,00 EUR

 

Rhein-Mosel-Verlag, Brandenburg 17, 56856 Zell/Mosel, Tel. 06542-5151, Fax 06542-61158, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.rhein-mosel-verlag.de


 

Aktuelles von und
für die Presse

facebookHier gehts zu unserer Facebook-Seite, auf der immer die aktuellen Neuigkeiten zu finden sind.

linie-klein

 
Literaturwerk und VS Rheinland-Pfalz-Saar prämieren literarisches
Debüt von Roman Schafnitzel 
>>

linie-klein

 

Alle Umschlagfotos gibt es hier >>

linie-klein

Pressetexte >>

linie-klein

Hier gibts Leseproben zu unseren Neuerscheinungen  >>

linie-klein

facebook

nachricht

bookshop

 

  Links
Verlagskarree
Edition Schrittmacher
Clara-Viebig-Gesellschaft
 trennstrich

RMV-Werbung
Anfahrt
Jobs
Presse

 trennstrich

Buchhandel
Auftragsproduktion

Kontakt
Impressum

 trennstrich   Rhein-Mosel-Verlag
Brandenburg 17
56856 Zell/Mosel
Tel: 06542/5151
  rmv-Logo