Literatur und Sachbuch

Jacques Berndorf (Pseudonym des Journalisten Michael Preute) wurde 1936 in Duisburg geboren und wohnt in der Vulkaneifel. Als Journalist hat er früher sämtliche Krisenherde der Welt bereist. Als Autor spannender Kriminalromane fand er in der Eifel eine späte Heimat. Seine Romane um den Ermittler Siggi Baumeister haben mittlerweile eine millionenhohe Gesamtauflage erreicht. Regelmäßig erklimmen seine neuen Titel die Bestsellerlisten. Pfeifenraucher Berndorf kann ohne Katzen und Garten nicht gut leben und weigert sich, über Menschen und Dinge zu schreiben, die er nicht kennt oder nicht gesehen hat. »Jacques Berndorf ist der Eifel-Krimi-Guru«, urteilte bereits 1996 die Hamburger ZEIT. Zuletzt erschienen: »Eifel-Kreuz« (Grafit, 2006) und »Der Bär« (kbv, 2007). Mitglied im Syndikat.
www.jacques-berndorf.de



Buchveröffentlichungen im Rhein-Mosel-Verlag:
Beitrag in »Todsicher kalkuliert«
Beiträge in »Berndorfs Eifel Krimiland«

facebook

nachricht

bookshop

anmelden