Literatur und Sachbuch
 buechersortiment

 

Mohr Umschlag cc

Broschur mit Klappe

Seiten: 68

ISBN: 978-3-89801-354-3

Preis: 9,90 Euro

 

zum Shop

Andreas Mohr
»Das verschenkte Kind«

Bis vor wenigen Jahrzehnten war es keine Seltenheit,
dass Kinder aus kinderreichen Familien an
kinderlose Ehepaare abgegeben wurden, damit
deren Altersvorsorge gesichert war und Hof oder
Weinbaubetrieb einen Nachfolger hatten.
Auch Andreas Mohr war so ein »verschenktes
Kind«. Seine Erlebnisse und Gefühle hat er heute
niedergeschrieben. Man spürt deutlich, dass er
sein Schicksal nachdenklich hinterfragt und froh
ist, dass so etwas heute in der Eifel keinem Kind
mehr widerfährt.

 

 

»Das verschenkte Kind« gibt es auch als E-Book!

 
 
 
   

Auftragsproduktion

Neben unserem Verlagsprogramm geben wir als Dienstleister Bücher, Broschüren, Kataloge und z.B. Dorfchroniken heraus. >>

 

Buchhandelsbestellung

Hier können Buchhändler in unserem Sortiment stöbern und Bücher bestellen! >>

 

Book-Shop

Hier gehts zum Bookshop >>

 

E-Books

Wir bieten auch E-Books an. >>

 

Rezensionen

Finden Sie hier. >>

 

facebook

nachricht

bookshop

 

  Links
Verlagskarree
Edition Schrittmacher
Clara-Viebig-Gesellschaft
 trennstrich

RMV-Werbung
Anfahrt
Jobs
Presse

 trennstrich

Buchhandel
Auftragsproduktion

Kontakt
Impressum

 trennstrich   Rhein-Mosel-Verlag
Brandenburg 17
56856 Zell/Mosel
Tel: 06542/5151
  rmv-Logo